Für unseren Media Mundo-Kongress konnte wir zahlreiche Experten rund um die "Nachhaltige Medienproduktion" gewinnen.

Die Kongress-Referenten

MediaMundo

Matt Bushnell

is a Junior Partner with Acona Partners LLP a London based management consultancy specialising in environmental and social issues. He helps manage PREPS, the Publishers database for Responsible Environmental Paper Sourcing an initiative working with the publishing industry looking at responsible paper sourcing. He manages the day to day running of the database and quarterly forum meetings as well as developing new indicators looking at carbon and water in the paper supply chain. He also works with a number of retailers and publishers helping develop their response to the EU Timber Regulation, developing environmental policies and tools to manage forest sourcing issues.

MediaMundo

Don Carli

is President of Nima Hunter Inc., a strategic planning, marketing research, business intelligence and sustainable sourcing consultancy that he founded in 1986.
Don Carli is also Senior Research Fellow with nonprofit Institute for Sustainable Communication (ISC) where he is responsible for programs addressing media, advertising, marketing, corporate responsibility, sustainability, and enterprise communication. He is also an Alfred P. Sloan Foundation Industry Studies Program Affiliate Scholar, Sustainability Editor of Aktuel Grafisk Information Magazine in Sweden and Environmental Correspondent for PBS “MediaShift.”
Don has been extensively quoted on issues related to sustainability, advertising, media and green marketing in The New York Times, Fortune Magazine, AdAge Magazine and on American Public Media and NPR radio’s “Morning Edition.” A graduate of St. Lawrence University, Don is a member of the Society for Environmental Toxicology and Chemistry (SETAC), a member of the board of advisors of the AIGA Center for Sustainable Design.

MediaMundo

Dr. Paul Albert Deimel

ist seit November 2010 Hauptgeschäftsführer des Bundesverbandes Druck und Medien. Als Hauptgeschäftsführer des Arbeitgeber- und Wirtschaftsverband vertritt er die Druckindustrie gegenüber der Politik auf nationaler und internationaler Ebene und treibt die Neupositionierung der Branche voran. Der promovierte Rechtsanwalt und Bankbetriebswirt war unter anderem viele Jahre lang Vorstandsvorsitzender einer genossenschaftlichen Regionalbank und zuvor wirtschaftsberatend tätig. Zeit seines beruflichen Werdeganges ist er dem Mittelstand verbunden.

MediaMundo

Axel Fischer

studierte Chemie an der Technischen Universität München. Ein Wissenschaftsjournalismus-Stipendium der Robert-Bosch-Stiftung brachte ihn zu Bild der Wissenschaft und F.A.Z., zum Verlag Chemie und dpa. Danach leitete er ein Jahr die Wissenschaftsredaktion bei dpa in Hamburg. Anschließend arbeitete er als freier Journalist unter anderem für Focus und das Bayerische Fernsehen.
Heute ist er Kommunikationsberater und Wissenschaftsjournalist. Seit 1995 verantwortet er die Presse- und Öffentlichkeitsarbeit der INGEDE, eines europäischen Verbandes von Altpapier verarbeitenden Papierfabriken, und beschäftigt sich hier seit 2001 insbesondere mit der Rezyklierbarkeit von Digitaldrucken.

MediaMundo

Achim Geigle

hat über verschiedene Leitungsfunktionen im Siemens-Konzern im Jahre 2000 den Weg in die Energiewirtschaft genommen. Bei der EnBW-Vertriebsgesellschaft war er für das Geschäft mit Industrie- und Gewerbekunden im südlichen Baden-Württemberg und Bayern verantwortlich, bevor er im Dezember 2007 zur Energiedienst Holding AG wechselte. Dort wurde er kurz darauf zum alleinigen Vorstand der NaturEnergie AG bestellt.
Die NaturEnergie AG ist eine 100% Tochter der Energiedienst Holding AG.

MediaMundo

Stephen Goddard

is Environmental Leadership Program Manager for the HP Graphics Solutions Business. Stephen is working to ensure that HP is positioned to lead the printing industry to a more sustainable future through the design of its own products and programmes, collaboration with industry partners and providing information and education to the wider industry.
Stephen is a board member of the Sustainable Green Printing Partnership and a member of the Book Industry Environmental Council.
Although born in London, Stephen is based in Barcelona. He holds an MBA from the city’s IESE Business School.

MediaMundo

Rüdiger Maaß

, gelernter Werbekaufmann entdeckte bei seiner Zusatzausbildung als "Geprüfter Medienproduktioner/f:mp." sein Herz für die Medienproduktion.
Er ist seit 1998 als Geschäftsführer des Fachverband Medienproduktioner e.V. tätig. Neben dieser Tätigkeit arbeitet er erfolgreich als Networker, Fachreferent und Moderator für die Kommunikationsindustrie.
Er arbeitet seit vielen Jahren als Fachjournalist und Chefredakteur in der grafischen Industrie. Neben seiner Geschäftsführertätigkeit beim f:mp. ist er als Unternehmens-, Marketing- und PR-Berater tätig.

MediaMundo

Dipl. Ökonomin Ria Müller

studierte bis 2005 Wirtschafts- und Sozialwissenschaften an der Leuphana Universität Lüneburg. Ab 2006 war sie wissenschaftliche Mitarbeiterin am IFZ – Interuniversitäres Forschungszentrum für Technik, Arbeit und Kultur Graz/ Österreich.
Frau Müller war 2010 selbstständige Beraterin in Nachhaltigkeitsthemen und ist seit Januar 2011 wissenschaftliche Mitarbeiterin am Institut für ökologische Wirtschaftsforschung (IÖW), Forschungsfeld „Ökologische Produktpolitik".
Ihre Themenschwerpunkte sind nachhaltiges Publizieren, umweltfreundliche öffentliche Beschaffung, Zeichensysteme, Evaluation.

MediaMundo

Anke Oxenfarth

, kam nach ihrem geistes- und sozialwiss. Studium in Berlin und Frankreich sowie praktischen Erfahrungen in verschiedenen Zeitungs-, Fernseh- und Radioredaktionen und in einer Kommunikationsagentur in der Schweiz 1999 zum oekom verlag. Dort hat sie verschiedene Zeitschriften redaktionell verantwortet. Seit 2002 ist sie in der Chefredaktion der anerkannten Fachzeitschrift politische ökologie. Sie lektoriert Publikumsbücher des Verlags und ist seit 2005 ist Mitglied der Steuerungsgruppe.
Seit 2011 leitet sie die neu geschaffene Stabsstelle Nachhaltigkeit und ist stellvertretende Leiterin des Unternehmensbereichs Zeitschriften. Sie koordiniert das vom oekom verlag initiierte und vom Umweltministerium unterstützte Projekt "Nachhaltig Publizieren – Neue Umweltstandards für die Verlagsbranche"

MediaMundo

Prof. Dr. Niko Paech

ist Volkswirtschaftler und Gastprofessor am Lehrstuhl für Produktion und Umwelt an der Universität Oldenburg. Seine Forschungsschwerpunkte liegen unter anderem im Bereich der Umweltökonomik, der Ökologische Ökonomie und der Nachhaltigkeitsforschung.
Paech ist Mitglied des wissenschaftlichen Beirates von attac-Deutschland, im Jahre 2006 wurde ihm für seine Arbeit zum Thema „Nachhaltiges Wirtschaften jenseits von Innovationsorientierung und Wachstum – Eine unternehmensbezogene Transformationstheorie“ der Kapp-Forschungspreis für Ökologische Ökonomie verliehen.

MediaMundo

Dr. Günther Reifer

ist Mit-Gründer und Initiator des Terra Instituts (www.terra-institute.eu). Das Institut bietet in Form von Studien, Lehrgängen, Beratungen und Netzwerken Menschen und Unternehmen die Möglichkeit, Erfahrungen und Wissen zu teilen und somit systemisch nachhaltig zu reifen und zu wachsen.
Weiters ist Günther Reifer Inhaber und geschäftsführender Gesellschafter der Terra Eco Fashion GmbH, ein Unternehmen, welches sich auf die Verbreitung von ökologisch und nachhaltig produzierter Mode spezialisiert hat.
Vor der Gründung des Instituts war Günther Reifer Marketing- und Vertriebsleiter einer international tätigen Unternehmensgruppe der Möbelbranche, mehrere Jahre Unternehmensberater, Trainer und Coach im Bereich Strategieentwicklung, Internationalisierung, Business Developement, Innovations- und Markenmanagement.
Günther Reifer ist seit über 10 Jahren als Dozent und Referent tätig.

MediaMundo

Torsten Riedel

, kennt das Geschäft der Papierveredelung sowie dessen Trends und Entwicklungen seit mehreren Jahren.
Der Marketing- und Vertriebsleiter der Achilles Papierveredelung Celle GmbH startete seine Karriere bei der Achilles Gruppe als Leiter Marketing und Kommunikation sowie als Vertriebscontroller für die Achilles Präsentationsprodukte GmbH. Danach verantwortete der 36-Jährige als Leiter Marketing und Kommunikation der gesamten Achilles Gruppe alle Marketing-, Werbe- und Verkaufsförderungsmaßnahmen, die Marktbeobachtung im In- und Ausland sowie die Presse- und Öffentlichkeitsarbeit.
Schon vor seiner Zeit bei Achilles sammelte Riedel Erfahrungen bei renommierten Firmen im In- und Ausland, darunter bei der Audi AG und der Frankfurter Allgemeinen Zeitung.

MediaMundo

Andreas Sauer

, studierte, nach einer Ausbildung zum Druckvorlagenhersteller, freie Malerei und Grafik Design in Stuttgart und Freiburg. 1987 leitet er das Schriftdesignprojekt „bildhafte Alphabete“ in Stans am Vierwaldstätter See und arbeitet seitdem freiberuflich als Einzelkämpfer, später mit Partnern als Art Direktor und Mitinhaber der Agentur „Mellow Yellow - Arts Entertainment“ in München.
Seit 2007 wohnt er, vor den Toren Hamburgs, im idyllischen Naturpark Lauenburgische Seen gelegenen Ort Rondeshagen.
Heute ist Andreas Sauer der kreative Kopf der “Grünen Helden”, einer Netzwerkagentur für öko-soziale, nachhaltige Medienproduktionen – Grafik, Webdesign, Event und Werbung.
Seit über 20 Jahren entwickelt er werblich wirkungsvolle Konzepte, Kampagnen, Grafik- und Internet-Design auf der Basis ökologischer Verantwortung und sozialer Gerechtigkeit für Kunden der “grünen” Branche, non-profit Unternehmen, sozialer Einrichtungen, Veranstalter von Kunst und Kultur.

MediaMundo

Dr. Achim Schorb

, Jahrgang 1951, studierte Geographie und Chemie in Darmstadt und Heidelberg und promovierte 1983 über die Auswirkung von Straßen auf Boden und Gewässer.
Seit 1986 arbeitet er als Projektleiter am ifeu-Institut. Seine Schwerpunktthemen sind betriebliche Umweltbilanzen, Produkt-Ökobilanzen und Öko-Audits. Er betreut in den Themengebieten Ökobilanzen / Ökoaudit im ifeu-Institut die Bereiche Produktökobilanzen, betriebliche Umweltbilanzen und betriebliches Ökoaudit. Er bearbeitete im ifeu Institut bereits die Ökobilanzen für Getränkeverpackungen und Graphische Papiere des Umweltbundesamtes.
Er betreut seit 1991 die der Bertelsmann-Gruppe zugehörige Großdruckerei Mohn-Media, Gütersloh in Umweltfragen mit der Erstellung einer jährlichen ökologischen Betriebsbilanz und bei der Vorbereitung und Durchführung des Ökoaudits und Zertifizierung nach ISO 14001. Seit 2004 erstellt er für die Umwelt- und Nachhaltigkeitsberichte der arvato-Gruppe von Bertelsmann – dem Bereich Technik mit Tief- und Offsetdruckereinen weltweit –die Umweltbilanzen und Kennzahlen. Seit 2008 betreut er zudem die Nachhaltigkeitsberichterstattung des Bertelsmann AG insgesamt auch mit den Bereichen Gruner + Jahr, prinovis, Random House und RTL.

MediaMundo

Oliver Schuh


Selbständig seit 1988 als Gebrauchsgrafiker
Schwerpunkt Corporate Design, Print Design und Verkaufsförderung
2005 Gründung des Kreativverbundes »die gebrauchsgrafiker«
http://www.diegebrauchsgrafiker.net
http://blog.diegebrauchsgrafiker.net
Seit 2008 Moderator der AGD Gruppe auf XING (ca. 2.000 Mitglieder)
Unterzeichner der »AGD Charta Nachhaltiges Design«
Seit Anfang 2010 AGD Forumsmoderator
Initiator XING-Diskussion »Klimaneutrales Drucken« (ca. 10.000 Abrufe)
Seit 2011 Vorstandsmitglied der AGD Allianz deutscher Designer (ca. 3.000 Mitglieder)
Media Mundo Beirat seit Ende 2011

MediaMundo

Jörg Sommer

ist Sozialwissenschaftler, gelernter Journalist und PR-Berater, einer der erfolgreichsten deutschen Jugendbuchautoren und seit 30 Jahren umweltpolitisch engagiert.
Er ist Mitherausgeber des Jahrbuchs Ökologie und Vorstandsvorsitzender der Deutschen Umweltstiftung, die 1982 u.a. von Erhard Eppler, Günter Grass, Bernhard Grzimek, Horst Stern, Heinrich Böll, und Ernst-Ulrich von Weizsäcker gegründet wurde.

MediaMundo

Tim Sunderland

Manager of Xerox Europe Environmental Health Safety and Sustainability
Tim has 25 years of experience working in the fields of environment and sustainability. At Xerox, he is responsible for overseeing the implementation of the Xerox Corporate Environmental Sustainability Strategy in Europe including initiatives to reduce energy and greenhouse gas emissions, eliminate hazardous materials and reduce waste. He works closely with Xerox customers to help them reduce the environmental footprint of their printing and documentation management activities.

MediaMundo

Johannes Zahnen

, Jahrgang 68 und gelernter Tischler studierte an der Fachhochschule in Biberach/Riß Bauingenieurwesen und an der Fachhochschule Hamburg Umwelttechnik / Bioingenieurwesen.
Nach seinen Tätigkeiten bei Tetenal und Otto Versand, jeweils in der Nachhaltigkeitsabteilung, ist er seit 2003 beim WWF im Fachbereich Wald tätig.

Programm als PDF-Download: MM-Prospekt.pdf [PDF 647 KB]