Als Brancheninitiative leben wir vom Engagement kompetenter Partner, die sich gemeinsam mit uns für bessere Medien einsetzen. Diese Unternehmen machen die Media Mundo sowohl durch finanzielle Unterstützung als auch durch Wissenstransfer erst möglich.
Hierfür bedanken wir uns herzlich!



Wie auch Sie Mitglied des Media Mundo-Partnernetzwerkes werden können, erfahren Sie hier:
1. Media Mundo-Mitgliedschaft deutsch:
MM_Mitgliedschaft.pdf [PDF 555 KB]


Media Mundo-Mitglieder / Partner



MediaMundoOb Kaschierung, Prägefoliendruck, Lackierung oder spezielle Folien – die Achilles-Gruppe hat über 30 verschiedene Veredelungsmöglichkeiten in ihrem Angebot. Sie verfügt über zwei Werke am Hauptsitz in Celle, 13 Standorte in ganz Deutschland sowie über mehrere Niederlassungen in Tschechien und Polen. Rund 560 Mitarbeiter sorgen dafür, dass die Kunden bei ihren Zielgruppen im wahrsten Sinne des Wortes einen glänzenden Eindruck hinterlassen. Neben der Papierveredelung bietet das mittelständische Unternehmen zudem individuell gefertigte Präsentationsprodukte sowie die Laminierung und Lösungen in der Verpackungsveredelung an. Produktentwicklung, Flexibilität und kreatives Design gehören dabei ebenso zur Unternehmensphilosophie wie Qualität und Service aus einer Hand. Website



MediaMundoAntalis, Europas führende Großhandelsgruppe für Kommunikationsmedien, ist in Deutschland mit 7 Niederlassungen in den Bereichen Print, Office, Packaging und Visual Communication vertreten. Wir bieten unseren Kunden über 200 verschiedene Papier- und Kartonqualitäten. Neben dem gut strukturierten Produktportfolio für Bürokommunikation, runden gestrichene und ungestrichene, Image- und Premiumpapiere sowie Karton-, Haft-, synthetische und selbstdurchschreibende Papiere das Portfolio für grafische Anwendungen ab. Außerdem fördert Antalis neben dem Engagement in Umweltinitiativen den Verkauf von Recyclingpapieren und Papieren aus nachhaltiger Forstwirtschaft.
Unsere Papiere tragen die wichtigsten Zertifizierungen wie FSC, PEFC, den Blauen Engel oder das EU-Ecolabel.
Antalis begrüßt Sie auf dem 5. Media Mundo-Kongress in Düsseldorf. An unserem Stand präsentieren wir Ihnen neben unserer vielseitigen Papierkollektion und diversen Informationsmaterialien unser nachhaltiges Sortiment an hochwertigen Recyclingpapieren. Unsere kompetenten Berater geben Ihnen gerne Antworten auf Ihre spezifischen Fragen rund um das Thema Papier. Wir freuen uns über Ihren Besuch! Website



MediaMundoBWH GmbH ist ein Me­di­en­dienst­leis­ter, der da­für sorgt, dass die Bot­schaft des Kun­den beim rich­ti­gen Emp­fän­ger zur rich­ti­gen Zeit an­kommt und ihn be­geis­tert.
Die Ver­knüp­fung der un­ter­schied­li­chen Me­di­en zu ei­ner Kam­pa­gne ist die Her­aus­for­de­rung der Zeit.
Das Print­ob­jekt rea­li­sie­ren, die Ver­bin­dung zum In­ter­net schaf­fen und die Bot­schaft auf dem Smart­pho­ne prä­sen­tieren - al­les das mög­lichst aus ei­ner Hand und aus ei­ner Da­ten­quel­le zu rea­li­sie­ren ist die Auf­ga­be, der wir uns stel­len.
Nachhaltigkeit ist bei BWH integraler Bestandteil der Unternehmensvision. Ökostrom, PEFC, FSC, klimaneutraler Druck mit ClimatePartner und klimaneutraler Versand mit GoGreen - all das sind nur einzelne Ausprägungen eines Selbstverständnisses, das den Erhalt unserer Lebensgrundlagen in die Mitte des unternehmerischen Schaffens stellt. Website



MediaMundoDie Druckstudio Gruppe hat sich über die Jahrzehnte erfolgreich im Hochqualitätssegment etabliert und gehört zu den besten und nachhaltigsten Druck- und Mediendienstleistern in Deutschland. Das Unternehmen hat in einem extrem schwierigen Branchenumfeld alle drei Dimensionen der Nachhaltigkeit – Ökologie, Ökonomie und Soziales – gleichermaßen und im größtmöglichen Umfang umgesetzt.
Dafür ist Druckstudio bereits vielfach ausgezeichnet worden. Für die Verknüpfung von bestmöglicher Produktqualität, wirksamem Umweltschutz und sozialer Verantwortung erhielt das Unternehmen bei den Druck & Medien Awards 2012 die Auszeichnung als umweltfreundlichste Druckerei Deutschlands. Für seine nachhaltige Unternehmenskultur zeichnete das Great Place to Work Institute Druckstudio als einzige Druckerei bereits viermal als „Deutschlands Besten Arbeitgeber“ aus.
Als Branchenvorreiter erweitert das Unternehmen kontinuierlich sein Spektrum und setzt damit die Standards von morgen: Druckstudio ist die erste Druckerei weltweit, die ihre Produktion durchgängig auf die umweltfreundlichen Verbrauchsmaterialien (Farben, Lacke, Chemikalien und Druckplatten) der Saphira-Eco-Linie der Heidelberger Druckmaschinen AG umgestellt hat und damit die strengsten Umweltkriterien für Verbrauchsmaterialien in der Printmedienindustrie erfüllt. Das ist Teil einer Gesamtstrategie, die von zertifizierten Qualitäts-, Umwelt- und Energiemanagementsystemen nach ISO 9001, ISO 14001 und ISO 50001 über den klimaneutralen Druck, FSC-Papieren und Ökostrom bis hin zu einer Photovoltaikanlage und der Installation einer Wärmerückgewinnungsanlage an den Druckmaschinen reicht. Bezogen auf die beiden größten CO2-Emittenten – Wärme und Strom – ist die Druckstudio GmbH heute klimaneutral. Mit dem ganzheitlichen Ansatz, der über den gesamten Produktionsprozess konsequent umgesetzt wird, ist es dem Mediendienstleister gelungen, das Wachstum des Unternehmens vom Ressourcenverbrauch zu entkoppeln.
Die Ergebnisse der ganzheitlichen Nachhaltigkeitsstrategie: eine geschützte Umwelt, ein finanziell gesundes Unternehmen mit hoch qualifizierten und motivierten Mitarbeitern, ein vollkommen umweltgerechter Betrieb in allen Bereichen, nachhaltig hergestellte Printprodukte sowie vielfältiges Sponsoring im regionalen Umfeld. So erweitert die Druckstudio Gruppe ständig ihr Spektrum und erfüllt alle Anforderungen um nachhaltig zu wirtschaften. Website



MediaMundodrupa - Impulsgeber der globalen Druck- und Medienindustrie
Was für den Sportler die Olympischen Spiele sind, das ist die drupa für die Druck- und Medienindustrie. Alle vier Jahre zieht es Hunderttausende Fachleute nach Düsseldorf zur drupa, ist es ein „Must", dabei zu sein und die neuesten Technologien live zu erleben. Seit ihrer Premiere 1951 ist die drupa unumstritten die Leitmesse und Spiegelbild ihrer Branche, begleitet die teilweise revolutionären Entwicklungen immer als aktiver Partner der Industrie.
Diese Bedeutung hat die drupa 2012 einmal mehr unter Beweis gestellt und wichtige Impulse für die weltweite Print- und Medienindustrie gesetzt. Das wichtigste Signal: Print hat Potenzial und verschmilzt in der Kombination mit Web und Mobile zu sinnvollen Kombi-Lösungen im Medien-Mix. Drucken ist die Technologie, mit der sich fortschrittliche Anwendungen umsetzen lassen: Augmented Reality oder QR Codes verknüpfen gedruckte Medien mit Web- und Mobile-Angeboten, Elektronikbauteile können auf Druckmaschinen entstehen und individualisierte Druckaufträge machen Verpackungen, Magazine oder Kalender zu personalisierten Objekten.
Auch unter einem anderen Aspekt ist die drupa ein wichtiger Impulsgeber für die Branche: neue Businessmodelle. Mit Themen wie Automatisierung, hybriden Technologien, Web-to-Print-Anwendungen und umweltgerechtem Drucken zeigte sie 2012 auf, wie das Druckereigeschäft zukunftsfähig zu gestalten ist.
Das komplexe Themenfeld Nachhaltigkeit ist nicht erst seit der drupa 2012 mit der Sonderschau Media Mundo @ drupa ein integraler Bestandteil der print media messe. Nachhaltige Medienproduktion ist ein Zeichen verantwortungsvollen Handelns, Zukunftsmodell und Innovationsmotor für die Branche.
Erfolgsformate wie der drupa innovation park, die Sonderschau für digitale Medienproduktion, der drupa cube, die szenige Konferenzlocation für Trends in der crossmedialen, printbasierten Kommunkation und die Highlights Touren komplettieren die drupa. Aktuelle Informationen zur drupa gibt es laufend unter: Website



MediaMundoDie oeding print GmbH gehört zu den nachhaltigsten industriellen Druckdienstleistern in Deutschland. Ökostrom, Farben auf Pflanzenölbasis, FSC- und Recyclingpapier sowie eine umfassende Kundenbetreuung sind Beispiele für den ganzheitlichen Ansatz, der über den gesamten Produktionsprozess konsequent umgesetzt und gelebt wird.
Zertifizierte Qualitäts- und Umweltmanagementsysteme nach EMAS, ISO 14001 und ISO 9001 garantieren Transparenz und Glaubwürdigkeit. Website



MediaMundoPRINTED WITH ♥
Nur wer sich bewegt, bewegt etwas. In den globalen und zunehmend digitalen Märkten zählt deshalb Fitness heute mehr als Größe. Unsere Kunden wissen ganz genau, worauf es heute ankommt: Ist mein Partner ein Experte auf seinem Gebiet? Oder versteht er wirklich mein Geschäft? Und damit verbunden auch meine, zum Teil auch sehr unterschiedlichen, Anforderungen in den konkreten Projekten?
Hand auf’s Herz – kennen Sie wirklich noch Partner, die nicht mit zertifizierten Prozessen, den innovativsten Technologien und maximalen Fachwissen im Markt agieren? Und warum erleben Sie dann noch immer derartige Unterschiede im Ergebnis? Richtig, entscheidend ist die Einstellung. Im Team insgesamt, wie bei jedem einzelnen Teammitglied. Auf unserer Seite, wie bei Ihnen.
Das Zusammenspiel dieser Faktoren bezeichnen wir als Fitness. Daran glauben wir.
Das leben wir. Jeden Tag. Das Ergebnis: PRINTED WITH ♥
Website






MediaMundoMöglichkeiten für eine umweltfreundliche Herstellung von Verlagsprodukten gibt es viele. Nur leider ist das Wissen darum weit verstreut und daher nicht so leicht verfügbar. Das soll sich nun ändern: Das Projekt „Nachhaltig Publizieren“ will die gesamte Produktionskette von Publikationen unter die Lupe nehmen und Verlagen konkrete, auf den Bedarf zugeschnittene Handlungsoptionen aufzeigen. Website



Verbandspartner






MediaMundoDie European Waterless Printing Association (EWPA e.V.), 1996 von weitsichtigen Fachleuten gegründet, hat es sich entsprechend ihrer Satzung zur Aufgabe gemacht, durch Förderung von Forschung und Entwicklung auf dem Gebiete des wasserlosen Offsetdruck den Gebrauch von Feuchtmitteln zu vermeiden und die Umwelt dadurch vor Belastungen von Luft und Wasser zu schützen. Dieses Ziel verfolgt ebenfalls schon seit vielen Jahren die WPA (Waterless Printing Association USA) und auch die JWPA (Japan Waterless Printing Association). Website



MediaMundoFSC® – Dem Wald zuliebe Der Forest Stewardship Council® (FSC) ist eine internationale, gemeinnützige Organisation mit dem Ziel, mit Hilfe eines Siegels ökologisch und sozial verantwortliche Waldbewirtschaftung weltweit auf Produkten sichtbar zu machen. Weltweit sind über 136 Millionen Hektar Wald FSC-zertifiziert, in Deutschland sind es knapp 550.000 Hektar Wald (Stand: März 2012). In deutschen Wäldern steht der FSC u.a. für eine Waldwirtschaft ohne Kahlschläge und Pestizide, für die Mehrung natürlicher Mischwälder, für den Schutz seltener Arten und Ökosysteme sowie für faire Entlohnung. Deswegen wird der FSC als einziges Waldzertifizierungssystem von Umwelt- und Sozialverbänden wie z.B. WWF, Greenpeace, NABU und IG Metall unterstützt. Ökotest zeichnete die FSC-Waldbewirtschaftung in Deutschland mit „sehr gut“ aus. Die Zertifikatsvergabe erfolgt durch unabhängige Dritte. FSC-SECR-0012 Website



MediaMundoPrintCity ist eine anerkannte strategische Allianz, die in den Bereichen Druck-, Verpackungs- und Verlagswesen durch ‘Connection of Competence’ über die gesamte Wertschöpfungskette tätig ist. PrintCity fördert und unterstützt die Wertigkeit in Druck und Verpackung.
Wir schaffen Kundennutzen, indem wir weltweit führendes Know-how innerhalb eines Netzwerks zusammenbringen und gemeinsam nutzen.
Wir vermitteln unser Wissen und unsere Erfahrungen über Seminare, Messen und Ausstellungen, Projektstudien, Publikationen sowie elektronische Medien.
Wir maximieren Synergien, um das Wachstum unserer Branche effektiv und kosteneffizient zu entwickeln. Website



Medienpartner



MediaMundo„Druckmarkt“ ist eine unabhängige Fachzeitschrift für die grafische Branche sowie das Management-Magazin für Unternehmer, Investitionsverantwortliche und Entscheider in der Printmedienindustrie. Die Kombination aus redaktionellen Themenschwerpunkten mit Trends, Nachrichten, Top-Level-Interviews, Basisartikeln, Marktübersichten und Hintergrundinformationen bietet alles Wissenswerte rund um die Themen der Druckindustrie. „Druckmarkt“ ist ein verlässlicher Spiegel dieses speziellen Marktes und auf die Informations­bedürfnisse des Managements abgestimmt. Website



MediaMundoforum Nachhaltig Wirtschaften ist das reichweitenstärkste Magazin zum Thema Corporate Social Responsibility (CSR) im deutschsprachigen Raum. Wir bieten Top-Entscheidern in Politik, Wirtschaft und Non-Profit-Organisationen vierteljährlich attraktive Best-Practice-Beispiele, die zum Nachahmen anregen. Website



MediaMundoDie GGP Medien-Gruppe ist Betreiber des Online-Portals http://www.druckdeal.de – der Marktplatz und die Kreativ-Suchmaschine, wo Printbuyer alles finden, was sich bedrucken lässt. Zudem ist der Verlag druckbesser.de Herausgeber des Magazins „MEDIEN“ – ein Fachmagazin mit Aktuellem aus der Druck- und Medienbranche. Jede Ausgabe ist auf ein spezielles Hauptthema fokussiert. Das nächste Magazin „MEDIEN“ zur Drupa 2012 behandelt das Thema "Nachhaltige Medienproduktion" und wird in Kooperation mit der drupa und dem Fachverband Medienproduktioner, f:mp. veröffentlicht. Website



MediaMundoDas Dienstleisterverzeichnis marketing-BÖRSE ist das größte deutschsprachige Spezialverzeichnis für Marketing. Über 10.000 Anbieter von Außenwerbung über Suchmaschinen-Optimierung bis Zielgruppenanalyse sind bequem zu finden.
Das Prinzip ist einfach: Unternehmen tragen Informationen wie Leistungsschwerpunkte, Ausschreibungen, Produktinformationen, Fotos und Logos selbst ein. Ebenso können auch Jobangebote, aktuelle Termine, Pressemitteilungen und Fachartikel eingestellt werden. Der Basiseintrag ist kostenlos. Website



MediaMundoUnter diesem Titel erscheint seit 12 Jahren ein wöchentlicher unabhängiger Abodienst, der aufgrund seiner detaillierten Berichte, seiner Recherche, der Sachkenntnis, aber auch der Bewertung mittlerweile in der grafischen Industrie einzigartig dasteht.
Mit den Themen Industrie-Automatisierung, Marktentwicklungen, Workflow, JDF-Vernetzung, Prepress und CTP sowie der Nachhaltigkeit setzt sich die Newsbox des Branchenexperten Michael Mittelhaus gründlich auseinander. Dies abseits vom PR-Mainstream der üblichen Medien, denn die Newsbox ist vollständig werbefrei. Website



MediaMundoPaperazzo ist ein Magazin, das spannenden Lesestoff liefert und auf einzigartige Weise Haptik und Technik verbindet: Jede Ausgabe kombiniert verschiedenste Papiere mit anspruchsvollen Veredelungen und Druckverfahren. Website



MediaMundoWerben & Verkaufen (W&V) ist die Nummer 1 der Kommunikationsfachpresse und damit Leitmedium für Kommunikation und Werbung. In dieser dynamischen Branche spürt W&V die Trends von morgen auf, analysiert aktuelle Marktentwicklungen und berichtet umfassend über Branchenereignisse. Dadurch bietet W&V Orientierung im aktuellen Branchengeschehen – in Print und Online. Mehr Informationen: Website