5. Media Mundo-Kongress –
rethink sustainability
Ökonomische Motivation zur nachhaltigen Medienproduktion
am 17. und 18. November 2014 in Düsseldorf

MediaMundo


Der 5. Media Mundo-Kongress für Nachhaltigkeit in der Medienproduktion am 17. und 18. November 2014 steht unter dem Motto „rethink sustainability - Ökonomische Motivation zur nachhaltigen Medienproduktion“.
Infos und Details: http://www.mediamundo.biz/kongress/kongress2014

Media Mundo-Kampagne



Kampagnenmotive als PDF-Download: Kampagne.pdf [PDF 679 KB]

Nachhaltige Medienproduktion – Trend, Hype oder Mehrwert?

Media Mundo ist eine Brancheninitiative zur nachhaltigen Entwicklung in der Medienproduktion. Unter Federführung des Fachverbands Medienproduktioner (f:mp.) setzt sich Media Mundo seit vier Jahren gemeinsam mit seinen Partnern aus Industrie, Presse und Nichtregierungsorganisationen für Nachhaltigkeit ein. 2009 hat sich der Media Mundo Beirat für nachhaltige Medienproduktion etabliert und seitdem zahlreiche themenspezifische Empfehlungen zur zukunftsfähigen Gestaltung an die beteiligten Industrien gerichtet.

Media Mundo hat vier Geschäftslinien:

  • Kongresse und Veranstaltungen zum Thema Nachhaltigkeit mit dem Höhepunkt des jährlichen Media Mundo-Kongresses zur nachhaltigen Medienproduktion
  • Unternehmensberatung, Seminare und Schulungsveranstaltungen für Teilnehmer der beteiligten Industrien
  • Kommunikation zu Themen der Nachhaltigkeit (on- und offline)
  • Erarbeitung von Empfehlungen und Handlungsanweisungen zur nachhaltigen Medienproduktion http://www.mediamundo.biz/beirat/empfehlungen

Die Welt braucht nicht mehr Medien. Sie braucht bessere.
Media Mundo



Die Themen „Nachhaltige Medienproduktion“, „Klimaschutz in der Grafischen Industrie“ und „Klimaneutrale Drucksachen“ bedürfen sowohl in der Kommunikationsindustrie als auch bei Kunden und Auftraggebern einer umfassenden Aufklärung.

Das Engagement für Nachhaltigkeit in der Produktion von Medien bietet gleich in doppelter Hinsicht einen Mehrwert: Einerseits gewinnen Unternehmen durch Investitionen in Klimaschutz ein wirksames Argument für die Kommunikation mit Kunden und Investoren. Andererseits werden durch die konsequente Umsetzung von Nachhaltigkeitsstrategien auch Produktions- und Kostenvorteile realisiert. Diese entstehen durch effektivere Workflows, effizientere Technologie und die Reduktion von Emissionen, Energie und Verbrauchsstoffen.

Der f:mp. verfügt als Verband zusammen mit seinem Netzwerk aus Partnern und Fördermitgliedern über fundierte, praxisnahe Erfahrungen im Bereich klimaneutraler Medienproduktion und in der erfolgreichen Umsetzung nachhaltiger Geschäftsstrategien.

Initiator



MediaMundo
MediaMundo