Inhaltsverzeichnis

Empfehlungen des Media Mundo-Beirat für nachhaltige Medienproduktion
Media Mundo-Leitfäden
Media Mundo-WhitePaper
Media Mundo-Redaktionsbeiträge
Verbände und Institutionen
Informationsportale

Empfehlungen des Media Mundo-Beirat für nachhaltige Medienproduktion

Verwendung grafischer Papiere

Verwendung grafischer Papiere

Die vorliegende Empfehlung ist das Ergebnis einer Diskussion des Media Mundo Beirats für nachhaltige Medienproduktion, der sich für die Einführung von Best-Practice-Methoden in der Medienproduktion einsetzt.

Herkunft: Media Mundo
Download [PDF  1.664 KB]

mehr



Vorgehensweise klimakompensierte Druckproduktion

Vorgehensweise klimakompensierte Druckproduktion

Die vorliegende Empfehlung ist das Ergebnis einer Diskussion des Media Mundo Beirats für nachhaltige Medienproduktion, der sich für die Einführung von Best-Practice-Methoden in der Medienproduktion einsetzt.

Herkunft: Media Mundo
Download [PDF  1.741 KB]

mehr



Green Logistics

Green Logistics

Das Bewusstsein für eine Gestaltung logistischer Prozesse entsprechend den Kriterien der Nachhaltigkeit, insbesondere auch der ökologischen Nachhaltigkeit, hat in den vergangenen Jahren zugenommen.

Herkunft: Media Mundo
Download [PDF  1.686 KB]

mehr



Verwendung von Druckfarbe im Akzidenz-Bogenoffset-Prozess

Verwendung von Druckfarbe im Akzidenz-Bogenoffset-Prozess

Unabhängig von den vielfältigen Anforderungen an Druckfarben – wie z.B. für die unzähligen Papiersorten, Temperatur- und Trocknungsbedingungen usw. – gibt es Mindestanforderungen für die Auswahl von Druckfarben, die in dieser Empfehlung beschrieb

Herkunft: Media Mundo
Download [PDF  1.613 KB]

mehr



Energie

Energie

Der sparsame und verantwortungsvolle Einsatz von Energie ist unter mehreren Gesichtspunkten das zentrale Thema nachhaltiger Entwicklung.

Herkunft: Media Mundo
Download [PDF  1.690 KB]

mehr



Nachhaltiges Kommunikationsdesign

Nachhaltiges Kommunikationsdesign

Die Motivation, eine Empfehlung mit Fokus auf nachhaltiges Design zu entwickeln, rührt aus dem Selbstverständnis der Designer, kultureller und gesellschaftlicher Impulsgeber zu sein.

Herkunft: Media Mundo
Download [PDF  1.680 KB]

mehr




Media Mundo-Leitfäden


Möglichkeiten zur Nachhaltigkeit für Druck- und Medienunternehmen

Möglichkeiten zur Nachhaltigkeit für Druck- und Medienunternehmen

Nachhaltigkeit wird in der grafischen Branche stark diskutiert. Jedoch sind die Maßnahmen der nachhaltigen Medienproduktion derzeit überwiegend auf den Klimaschutz und auf Forstzertifikate fokussiert.

Herkunft: Media Mundo
Download [PDF  622 KB]

mehr



Leitfaden: Energieeffizienz und Oekostrom

Leitfaden: Energieeffizienz und Oekostrom

In Deutschland ist die Mehrheit der Bevölkerung gegen die Nutzung von Atomkraft. Das führt jedoch noch nicht dazu, dass die Mehrheit auch sauberen Strom einsetzt oder effizient mit der Ressource Energie umgeht.

Herkunft: Media Mundo
Download [PDF  950 KB]

mehr




Media Mundo-WhitePaper


Das Recycling von Digitaldrucken

Das Recycling von Digitaldrucken

Die Menge an bedrucktem Büropapier im Altpapier steigt jährlich um ca. 20 %. Bedruckt wurden diese Papiere überwiegend mit Non-Impact-Druckverfahren wie Laser- oder Inkjetdruck auf Desktop- oder Korridordruckern.

Herkunft: Media Mundo
Download [PDF  446 KB]

mehr



Nachhaltigkeit im Corporate Sounddesign

Nachhaltigkeit im Corporate Sounddesign

Corporate Sounddesign kommuniziert die Botschaft der Marke und ihre Werte im Augenblick. In Zusammenarbeit mit Christian Ogrinz ist das WhitePaper "Nachhaltiges Corporate Sounddesign" entstanden.

Herkunft: Media Mundo
Download [PDF  5.883 KB]

mehr



Kommunikation von unternehmerischen Nachhaltigkeits- und Umweltaspekten

Kommunikation von unternehmerischen Nachhaltigkeits- und Umweltaspekten

Nachhaltigkeit - ein (zu?) oft verwendeter Begriff für (noch?) zu undefinierte Prozesse. Auf was Sie in Ihrer Kommunikation achten können, was sinnvolle von irritierender Kommunikation unterscheidet, haben wir für Sie in diesem WhitePaper zusammengefas

Herkunft: Media Mundo
Download [PDF  543 KB]

mehr



Der Weg zum Nachhaltigkeitsbericht

Der Weg zum Nachhaltigkeitsbericht

Tue Gutes und rede darüber. Ganz so einfach ist es natürlich nicht und ähnlich wie in der Nachhaltigkeitskommunikation, gibt es auch im Berichtswesen sogar ganz klare Standards, die mittlerweile international anerkannt sind.

Herkunft: Media Mundo
Download [PDF  560 KB]

mehr



Green IT – Server- und Desktopvirtualisierung betrachtet unter dem Gesichtspunkt der Nachhaltigkeit

Green IT – Server- und Desktopvirtualisierung betrachtet unter dem Gesichtspunkt der Nachhaltigkeit

Green IT, cloud computing und Co. sind in aller Munde. Welche Maßnahmen im Umfeld der Desktopvirtualisierung möglich sind, zeigt unser WhitePaper auf.

Herkunft: Media Mundo
Download [PDF  601 KB]

mehr




Media Mundo-Redaktionsbeiträge


Energie – wertvoll und nachhaltig

Energie – wertvoll und nachhaltig

Was die Wirtschaft antreibt, ist und war immer schon die Energie. Eine Verschwendung von Energie kann sich also niemand leisten. Das heißt aber lange noch nicht, dass jedes Unternehmen verantwortungsvoll mit den knappen und wertvollen Ressourcen umgeht.

Herkunft: Media Mundo
Download [PDF  531 KB]

mehr



Nachhaltigkeitskommunikation – „Gedruckt auf recyclingfähigem Papier“

Nachhaltigkeitskommunikation –  „Gedruckt auf recyclingfähigem Papier“

Nachhaltigkeit bedeutet Zukunftsfähigkeit und daher liegt es nahe, dass Unternehmen ihre Leistungen rund um ökologische und soziale Nachhaltigkeit auch gerne kommunizieren.

Herkunft: Media Mundo
Download [PDF  527 KB]

mehr



Nachhaltigkeitskommunikation – „Gedruckt auf recyclingfähigem Papier“

Nachhaltigkeitskommunikation –  „Gedruckt auf recyclingfähigem Papier“

Nachhaltigkeit bedeutet Zukunftsfähigkeit und daher liegt es nahe, dass Unternehmen ihre Leistungen rund um ökologische und soziale Nachhaltigkeit auch gerne kommunizieren.

Herkunft: Media Mundo
Download [PDF  527 KB]

mehr



Erfolgsfaktor Manpower

Erfolgsfaktor Manpower

Die Motivation und das Know-how der Mitarbeiter ist die Grundlage für den Erfolg eines Unternehmens. Das gilt auch in Sachen Nachhaltigkeit.

Herkunft: Media Mundo
Download [PDF  538 KB]

mehr



Wider die Beliebigkeit von Nachhaltigkeit

Wider die Beliebigkeit von  Nachhaltigkeit

Zahlreiche Unternehmen nennen sich nachhaltig wirtschaftend, sobald sie weniger umweltschädlich sind oder die Arbeitsbedingungen ihrer Mitarbeiter verbessern. Nachhaltigkeit ist indes auch ein ökonomisches Prinzip.

Herkunft: Media Mundo
Download [PDF  525 KB]

mehr



Nachhaltige Forstwirtschaft

Nachhaltige Forstwirtschaft

Nachhaltigkeit bedeutet, dass wertvolle Ressourcen, wie sie die Wälder und Urwälder auf unserem Planeten darstellen, geschützt werden.

Herkunft: Media Mundo
Download [PDF  541 KB]

mehr



Die nachhaltige Medienproduktion

Die nachhaltige Medienproduktion

In Sachen Nachhaltigkeit ist die Medienproduktion in vieler Hinsicht Vorreiter. Es gibt eine Vielzahl an Technologien und Konzepten zur umweltgerechten Fertigung. Dennoch fehlt es oft an einer strategischen Herangehensweise.

Herkunft: Media Mundo
Download [PDF  543 KB]

mehr



Nachhaltigkeit – Wachstum mit Zukunft

Nachhaltigkeit – Wachstum  mit Zukunft

Kaum ein Begriff wird so häufig genutzt und so wenig verstanden wie die „Nachhaltigkeit“.

Herkunft: Media Mundo
Download [PDF  520 KB]

mehr



Wie viel Ökonomie steckt in Nachhaltigkeit?

Wie viel Ökonomie steckt  in Nachhaltigkeit?

Es war eine Abhandlung über die Forstwirtschaft aus dem Jahr 1713, in der von „nachhaltender Nutzung“ gesprochen wurde.

Herkunft: Media Mundo
Download [PDF  537 KB]

mehr



Von Prozessoptimierung zur Nachhaltigkeit

Von Prozessoptimierung  zur Nachhaltigkeit

Die Prozessoptimierung ist die solide Basis der nachhaltigen Medienproduktion, denn Effizienz und Produktivität sind die Bausteine, die Ökonomie und Ökologie miteinander verbinden.

Herkunft: Media Mundo
Download [PDF  534 KB]

mehr



Ressourcenschonung durch Effizienzsteigerung?

Ressourcenschonung durch  Effizienzsteigerung?

Ressourcen sind, vereinfacht betrachtet, alles das, was in den Produktionsprozess und in die Erbringung von Dienstleistungen eingeht. Rohstoffe sind eine Teilgruppe daraus, nämlich die natürlich vorkommenden Materialien.

Herkunft: Media Mundo
Download [PDF  521 KB]

mehr



Leitlinien für die nachhaltige Medienproduktion

Leitlinien für die nachhaltige Medienproduktion

Der Media Mundo Beirat für nachhaltige Medienproduktion veröffentlicht regelmäßig Richtlinienempfehlungen, die klar erkennbare Standards für die glaubwürdige und authentische Printkommunikation schaffen.

Herkunft: Media Mundo
Download [PDF  526 KB]

mehr



Umweltmanagement – Systematisch zur Nachhaltigkeit

Umweltmanagement – Systematisch zur Nachhaltigkeit

Unternehmen, die sich proaktiv den ökologischen Herausforderungen stellen, suchen nach Wegen, um die Umweltleistung kontinuierlich zu verbessern.

Herkunft: Media Mundo
Download [PDF  525 KB]

mehr



Vom Wald zum Papier

Vom Wald zum Papier

Die Herstellung ebenso wie die Nutzung von Papier hat bisweilen gravierende ökologische und soziale Konsequenzen. Umso wichtiger ist der verantwortungsvolle Umgang mit Rohstoffen und Produkten.

Herkunft: Media Mundo
Download [PDF  528 KB]

mehr



Water Footprint und grafische Industrie

Water Footprint und  grafische Industrie

„Footprint“ ist die gängige und treffende Bezeichnung für die Auswirkungen, die unser Tun unter einem bestimmten Aspekt auf Öko- und Sozialsysteme hat.

Herkunft: Media Mundo
Download [PDF  553 KB]

mehr



Wettbewerbsfaktor Nachhaltigkeit

Wettbewerbsfaktor Nachhaltigkeit

Die Diskussionen über das Klima, die Anprangerung von Kinderarbeit oder die Berichterstattung über verunreinigte Lebensmittel haben nicht zu unterschätzende wirtschaftliche Konsequenzen für die gesamte Weltwirtschaft.

Herkunft: Media Mundo
Download [PDF  522 KB]

mehr



Nachhaltigkeit und “Dienstleister-hopping” – wie passt das zusammen?

Nachhaltigkeit und “Dienstleister-hopping” – wie passt das zusammen?

“Geiz ist geil” – diese marketingtechnische Entgleisung hat sich leider in den letzten Jahren gesellschaftspolitisch manifestiert.

Herkunft: Media Mundo
Download [PDF  527 KB]

mehr



Globale Erwärmung und Treibhauseffekt – Ursachen und Folgen

Globale Erwärmung und Treibhauseffekt – Ursachen und Folgen

Wir haben Ihnen kürzlich über den historischen Durchbruch für den Klimaschutz in Durban berichtet.

Herkunft: Media Mundo
Download [PDF  538 KB]

mehr



Nachhaltigkeit als Investment in die Marke – Erfolgsbeispiel Patagonia

Nachhaltigkeit als Investment in  die Marke – Erfolgsbeispiel Patagonia

Nachhaltigkeit macht Marken sexy. Okay, okay Marken als sexy zu bezeichnen, klingt mittlerweile schon ziemlich abgedroschen.

Herkunft: Media Mundo
Download [PDF  527 KB]

mehr



Läuft in Ihrem Unternehmen Nachhaltigkeit auch nebenher?

Läuft in Ihrem Unternehmen  Nachhaltigkeit auch nebenher?

Neueste Studienergebnisse des Corporate Sustainability Barometers der Leuphana-Universität und der Wirtschaftsprüfungsgesellschaft PwC bestätigen, dass die größte Motivation deutscher Unternehmen, Nachhaltigkeitsthemen zu bearbeiten, in der Pflege ih

Herkunft: Media Mundo
Download [PDF  625 KB]

mehr



Nachhaltigkeit – It’s Peoples’ Business

Nachhaltigkeit – It’s Peoples’ Business

Motivierte Mitarbeiter stärken das Unternehmen und dessen Wettbewerbsfähigkeit. Mitarbeiter sind die wohl wichtigste Ressource eines Unternehmens.

Herkunft: Media Mundo
Download [PDF  527 KB]

mehr



Nachhaltiges Produktdesign eröffnet neue Märkte

Nachhaltiges Produktdesign  eröffnet neue Märkte

Von der Wiege bis zur Wiege - Cradle to Cradle (C2C): Neuartige Produkte sind am Ende ihres Lebens kein Müll, sondern Rohstoffe für die nächsten Waren.

Herkunft: Media Mundo
Download [PDF  545 KB]

mehr



Synergien nutzen: Prozessoptimierung und Nachhaltigkeit

Synergien nutzen: Prozessoptimierung und Nachhaltigkeit

Die Prozessoptimierung ist eine der wesentlichen Herausforderungen, denen sich die die grafische Industrie stellen muss.

Herkunft: Media Mundo
Download [PDF  534 KB]

mehr



Ressourceneffizienz versus -suffizienz – zwei Begriffe, die einander ausschließen?!

Ressourceneffizienz versus  -suffizienz – zwei Begriffe, die einander ausschließen?!

Vielerorts stehen Verbraucher – Unternehmen wie Privatpersonen – vor der Frage, ob sie ihre Altgeräte durch effizientere Neugeräte, die weniger Strom bzw. Ressourcen verbrauchen, ersetzen sollen.

Herkunft: Media Mundo
Download [PDF  531 KB]

mehr



Re-Evolution NOW! Rohstoffe

Re-Evolution NOW! Rohstoffe

Rohstoffe sind laut Wikipedia natürliche Ressourcen, die bis auf die Lösung aus ihrer natürlichen Quelle noch keine Bearbeitung erfahren haben.

Herkunft: Media Mundo
Download [PDF  530 KB]

mehr



Treibhausgasbilanzierung – was man messen kann, kann man auch steuern

Treibhausgasbilanzierung – was man messen kann, kann man auch steuern

Im Volksmund heißt es so schön: Was ich nicht weiß, macht mich nicht heiß.
Im Falle von Unternehmen kann diese Denkweise aber sehr gefährlich sein.

Herkunft: Media Mundo
Download [PDF  527 KB]

mehr



Umweltmanagementsysteme – was ist sinnvoll und was nicht?

Umweltmanagementsysteme –  was ist sinnvoll und was nicht?

Das Umweltmanagement bedeutet nicht nur einen Mehrwert für die Umwelt, sondern auch für die Unternehmen selbst.

Herkunft: Media Mundo
Download [PDF  536 KB]

mehr



Grüne Tinte

Grüne Tinte

Analysiert man digitale Druckprozesse im Großformatdruck unter dem Gesichtspunkt der Nachhaltigkeit, kommt man nicht umhin, sich auch mit dem Thema Tinte auseinanderzusetzen. Vier Technologien sind hier miteinander zu vergleichen: Solvent, Latex, UV und

Herkunft: Media Mundo
Download [PDF  1.803 KB]

mehr



Materialvielfalt

Materialvielfalt

Zu den vielen Facetten der nachhaltigen Medienproduktion gehören vor allem ‚grüne‘ Druckmedien. Hier ist ein genereller Trend zu einem umweltbewussten Portfolio zu verzeichnen.

Herkunft: Media Mundo
Download [PDF  1.372 KB]

mehr



Die umweltfreundlichen Leichtgewichte

Die umweltfreundlichen Leichtgewichte

Soft Signage eröffnet der Druckbranche die textile Vielfalt. Flexibilität in der Produktion und Attraktivität beim Erscheinungsbild sind seine großen Vorteile. Ganz nebenbei sind die Systeme allein aufgrund des Mediums auch noch umweltfreundlich.

Herkunft: Media Mundo
Download [PDF  1.368 KB]

mehr




Verbände und Institutionen



Informationsportale


WWF-Downloads

http://www.wwf.de/fileadmin/fm-wwf/pdf_n...on_NGO.pdf
http://www.wwf.de/themen/waelder/papier/verbrauchertipps
http://www.wwf.de/papier
http://www.wwf.de/themen/waelder/papier/unternehmen/

Angebote "klimakompensiertes Drucken"


Ökostromanbieter


Vorträge und Schulungen


Aufsätze/Booklets als PDF

achhaltigkeit.pdf

PrintCity-Dokumentationen
Warum? Wie? Was? Ein Praxisratgeber für Druckereien und Weiterverarbeitungsbetriebe rund um die Erstellung von CO2-Bilanzen und die Reduzierung des Energieverbrauchs
Die PrintCity-Mitgliedsunternehmen Kurz, m-real, manroland, MKW, Sappi, Sun Chemical, Trelleborg und UPM sowie Projektpartner Müller Martini haben ihren neuen Spezialreport CO2-Bilanzen und Reduzierung des Energieverbrauchs in der Wertschöpfungskette der Druck- und Medienindustrie veröffentlicht. Dieser neue, 32seitige Ratgeber der PrintCity-Allianz zielt darauf ab, Druckereien, Weiterverarbeitungsbetrieben, Markeninhabern und ihren Lieferanten die Verbesserung ihrer ökologischen Leistungsdaten zu erleichtern. Der neue Ratgeber ist wahlweise bei allen am Projekt beteiligten Unternehmen oder im PrintCity-Internetshop unter http://www.printcity.de/shop kostenlos in gedruckter Form erhältlich.
PDF-Download: PrintCity_CO2.pdf [PDF 4.411 KB]

Der PrintCity-Special Report ‘Nachhaltigkeit, Energie und die Umwelt’ ist eine außerordentlich wertvolle Informationsquelle für Drucker, Verpackungsbetriebe, Fachberater, sowie Führungskräfte und führt umfassend in folgende Themenbereiche ein:
  • Häufig gestellte Fragen – Zusammenfassung
  • Was ist das Printing-Eco-System?
  • Warum sind Abfälle ein wichtiges Thema?
  • Was ist Nachhaltigkeit?
  • Treibhausgase und CO2-Bilanzen?
  • Wie lässt sich Energie effizienter einsetzen?
  • Wie steht es um die Luftverschmutzung, Ozon und Flüchtige Organische Verbindungen?
  • Kyoto 1990 bis 2012 – wie gut schneidet unsere Branche ab?
  • Wie können wir uns unterscheiden?
PDF-Download: PrintCity_NachhaltigkeitEnergieUmwelt.pdf [PDF 2.643 KB]

Energieeffizienz – Optimierungsmöglichkeiten für Rollenoffset-Druckereien
Mit dem neuen 20seitigen Webline Special Report ,Energieeffizienz – Optimierungsmöglichkeiten für Rollenoffset-Druckereien’ – ist ab sofort eine weitere PrintCity-Publikation im Webshop der Allianz unter http://www.printcity.de/shop erhältlich.
  • Steigerung der Energieeffizienz in Rollenoffsetdruckereien
  • Die Energieeffizienz im Prozess steigern
  • Optimierung der Energieeffizienz bei der Installation neuer Druckmaschinen
  • Gummitücher & Walzen
  • Effizienz von Druckmaschinen & Antrieben
  • Druckfarben & Papier
  • Trocknung & Abluftreinigung
  • Prozesskühlung & Belüftung
  • Wiederverwendung von Abwärme
PDF-Download: PrintCity_Energieeffizienz.pdf [PDF 2.230 KB]


Interessante Videos


http://www.youtube.com/watch?v=3TABBolBPPU

Sonstige

Fotoplattform Piqs.de für frei verwendbare Fotos – http://www.piqs.de
The Story of Stuff – http://www.storyofstuff.com
Vereinte Nationen - Agenda 21 – http://www.un.org/Depts/german/conf/agenda21/agenda_21.pdf
United Nations Framework Convention on Climate Change – http://www.unfccc.int